Gute Stimmung beim AOK-Firmenlauf

Von 12. September 2018PMG-News
AOK-Fimenlauf 2018
AOK-Fimenlauf 2018

Obere Reihe: Uwe Gottbehüt, Jörg Horn, Alexandra Bruland, Lea Hampel, Leon Averkamp, Michaela Ortmann, Judith Küching, Florian Räse, Ralf Klaßen, Martin Dresel, Erika Brinkwirth, Thorsten Huppert, Jörg Brauer. Untere Reihe: Norbert Koll, Mathias Kremer, Sven Knips, Mohamed Chaoui, Oleg Wilhelm, Christoph Lichtenberg.

Ein gemeinsames Team aus Mitarbeitern von Griebsch & Rochol Druck und von der Print Media Group hat am 11. AOK-Firmenlauf in Hamm teilgenommen. 19 Kollegen von GRD und PMG gehörten zu den insgesamt 6.125 Sportlern, die am 6. September 2018 um 19 Uhr laufend oder walkend an den Start gegangen sind.

Eingeladen waren Teams aus Firmen in Hamm und Umgebung. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme: Mindestens zwei Starter ab 15 Jahre mussten pro Team gemeldet sein. Alle Teilnehmer kamen nach 5,5 Kilometern gut gelaunt und trocken ins Ziel. Erst bei der anschließenden After-Run-Party fielen dann auch ein paar Regentropfen.

Im Mittelpunkt standen beim 11. AOK-Firmenlauf nicht die Laufzeiten, sondern die Freude an der Bewegung und das Gemeinschaftsgefühl. „Der Firmenlauf hat wieder viel Spaß gemacht. Die Stimmung war sehr entspannt. Man hat viele Leute getroffen, nicht nur aus der eigenen Firma“, sagt Mohamed Chaoui, Auszubildender bei der PMG. Unterstützt wurden die GRD-/PMG-Aktiven von weiteren Kollegen, die zum Anfeuern und für Organisatorisches vor Ort waren.

Zur Internetseite des AOK-Firmenlauf in Hamm